Haushaltsauflösung nach Todesfall

Ein lieber Mensch ist gestorben und die Welt steht für einen Augenblick still. Ein Todesfall im Familien- oder Freundeskreis ist immer ein schwerer Schlag und mit viel Trauer und Leid verbunden. Leider bleibt einem meist kaum Zeit um zu trauern, viel zu viel muss direkt nach dem Unglücksfall organisiert werden. Die Erledigungen sind meist unangenehm…

geschaeftsaufloesung

Die Vorgehensweise bei einer Geschäftsauflösung

Wenn man erst einmal geschafft hat, sich ein ordentliches Geschäft aufzubauen, dann fällt es einem umso schwerer, dieses wieder aufzulösen. Allerdings kann es Ihnen schnell passieren, dass durch Unachtsamkeit, oder durch andere Faktoren, die Firma pleite geht und somit das Geschäft aufgelöst werden muss. Meist ist es so, dass Wirtschaftsgüter des Betriebs in das Privatvermögen…

checklist

Umzugsplaner – So wird Ihr Umzug stressfreier

Das Leben birgt stetige Veränderungen. Dazu gehört auch ein Umzug. Den ersten erleben die meisten beim Auszug aus dem Elternhaus. Im Verlauf des weiteren Lebens sind es berufliche oder  private Gründe, weshalb ein nächster Wohnungswechsel oder gar Wohnortwechsel ansteht. Im Durchschnitt zieht ein Mensch rund 4 mal um. Grund genug, sich mit der Thematik einmal…

Pflegeheim

Umzug ins Pflegeheim

Nicht selten kommt es im hohen Alter vor, dass sich ein Familienmitglied nicht mehr allein versorgen kann. Dann ist die Entscheidung für ein betreutes Wohnen oder ein Pflegeheim der sinnvollste Schritt für alle Beteiligten. Die Sicherheit des Betroffenen steht an erster Stelle. Für Angehörige ist die Gewissheit, dass sich in der neuen Wohnung rund um…

Wohnungsauflösung im Todesfall

Bei Verstorbenen, die bis zu ihrem Tod allein gelebt haben, kommt zur Vorbereitung der Bestattung die Wohnungsauflösung hinzu. Neben der organisatorischen Herausforderung ist die emotionale Bewältigung der Situation ein zentraler Punkt. Dabei fühlen sich Angehörige oftmals überfordert. Zuallererst ist es wichtig, dass sie die Situation als Familie bewältigen. Kein Angehöriger möchte sich übergangen und ausgeschlossen…